Filter

CD-ROM Bussysteme im Kfz
Vogel Lernprogramm Version 2.0 / 2011Autor: Roland SchuléISBN: 978-3-8343-3244-8 Kaum ein modernes Fahrzeug kommt ohne Bussysteme aus. Dieses interaktive  Lernprogramm begründet die Vernetzung im Kraftfahrzeug. Es zeigt anhand verschiedener Bussysteme die technischen Alternativen, die Busstrukturen, Übertragungsgeschwindigkeit und die Datentypen. Dabei zeigt es sich, dass es kein "bestes" Bussystem gibt, sondern unterschiedliche Anforderungen je nach den Einsatzbereichen. Anhand einiger typischer Bordnetzstrukturen wird die Aufteilung auf verschiedene Bussysteme beschrieben. Besondere Beachtung verdienen die Gateways, die Übergangsstellen zwischen verschiedenen Bussystemen. Systemanforderungen:WindowsXP (ab Service Pack 2), Windows Vista, Windows7CD-ROM-LaufwerkSoundkarte

41,85 €*

CD-ROM Hybrid- und Elektroantriebe im Kfz
Vogel Lernprogramm Version 2.0 / 2011Autor: Roland SchuléISBN: 978-3-8343-3246-2 Hybrid- und Elektroantriebe im KfzIn den aktuellen Entwicklungen der Kfz-Hersteller sucht man durch Speicherung elektrischer Energie zu einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch und zur Senkung des CO2-Ausstoßes zu gelangen. Das Lernprogramm vermittelt dazu das wesentliche Grundwissen: • Notwendigkeit kraftstoffsparender Techniken• Ursachen des Kraftstoffverbrauchs• Zwischenspeicherung der Energie• Ausführungsformen von Hybridantrieben• Energiefluss in Hybridantrieben• Aufbau und Funktion elektrischer Antriebe• Aufbau und Funktion elektrischer Energiespeicher• Auswirkung auf Bordnetz und Nebenaggregate Systemanforderungen: • Windows XP (ab Service Pack2), Windows Vista, Windows7 • CD-ROM-Laufwerk • Soundkarte

41,85 €*

Fachbuch Bremsanlagen
332 Seiten, zahlreiche Bilder, 1. Auflage 2004Autoren: Dr.-Ing. Ralf Leiter, Dipl.-Ing. Steffen MißbachISBN: 978-3-8023-1963-1 Fachbuch Bremsanlagen – Der sichere Weg zur MeisterprüfungDer Leser erhält einen Überblick über die physikalischen Grundlagen des Bremsvorganges, Beschleunigung, Fahrstabilität und Abbremsung. Die gesetzlichen Vorgaben werden ebenso ausführlich dargestellt wie Aufbau, Funktion und Zusammenhänge der einzelnen Systeme. Weitere Schwerpunkte sind Wartung, Fehlersuche und fachgerechte Reparatur. Das Buch bietet zudem einen Überblick zur aktuellen Technik im Bereich Bremsen, bezogen auf PKW, Krad und NKW. Die Verständlichkeit der Ausführungen wird durch klare und übersichtliche Bilder unterstützt.Das Buch bietet eine fundierte Grundlage zur Prüfungsvorbereitung auf die Meisterprüfung Kfz.

32,52 €*

Fachbuch Elektro-Mobilität
229 Seiten,1. Auflage 2017Autoren: Johannes Müller, Edgar Schmidt, Werner SteberISBN: 978-3-8343-3359-9 Elektromobilität | Hochvolt- und 48-Volt-SystemeDas kompakte Fachbuch gibt einen Überblick über die aktuellen elektrischen Antriebe, erläutert detailliert ihre Technik und wagt einen Blick in die Zukunft. Es beschreibt die Technik sowie die Diagnose der Systeme, stellt die wichtigsten Fahrzeuge vor und geht auf die Entwicklungen am Markt ein.Autohäuser bekommen wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Einstieg in die Elektromobilität.Aus dem Inhalt:•  Erste elektrische Erfahrungen•  Der elektrifizierte Antriebsstrang•  Hochvoltkomponenten•  Elektromobilität im Kfz-Gewerbe•  Aktivitäten der Hersteller•  Laden von Elektro-Autos  

46,54 €*

Fachbuch Fahrwerkvermessung
144 Seiten, zahlr. Bilder, 1. Auflage 2011Autor: Thomas VauderwangeISBN: 978-3-8343-3199-1 FahrwerkvermessungFahrwerkvermessung für Kfz-Mechatroniker, Techniker, Meister: Von den Kennwerten des dynamischen Fahrwerks über die Messprinzipien bis zur Einstellpraxis an ausgewählten Beispielen werden die Grundlagen übersichtlich beschrieben. Darüber hinaus zeigen konkrete Beispiele an Achsmessanlagen das professionelle Vorgehen im Spezialfall. Kennwerte des dynamischen Fahrwerks: Spur, Sturz sowie alles, was danach kommt Messprinzipien: Von Alu-Setzlatte bis automatisch berührungslos Die Schlagkompensation: Sinn und Unsinn, Nutzen und Risiken Vier Schritte zum geraden Lenkrad Einstellfehler und ihre Folgen – Fahrwerkfehler und ihre Ursachen – Abhilfen Einstellpraxis an ausgewählten Beispielen Die Karosseriewerte Dynamische Sollwerte: Karosseriehöhe am Beispiel PSA, BMW und Renault Trickreiche Kinematik: Die VAG-Mehrlenkerachse und ihre Einstellung Dynamische Soll- und Istwerte: Die Mercedes-Prozedur inklusive ROMESS und Originaldatenbank Die Achsmessanlage bei der Einstellung von ACC/ADR/DisTronic/LDW/... Spezialfall Allradlenkung ESP-Lenkwinkelsensor und seine Kalibrierung

25,05 €*

Fachbuch Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik
100 Seiten, 105 Abb./Grafiken/Tabellen, farbig, 3. erweiterte Auflage 2018Autor: Martin FreiISBN: 978-3-87441-163-9 Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik - Basiswissen, Komponenten, Sicherheit Mit der 3. erweiterten Auflage des Werkes ‚Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik‘ liefert Martin Frei das nötige elektrotechnische Basiswissen für den automobilen Hochvolt-Spezialisten. Zu Beginn leitet der Autor mit den Gefahren des elektrischen Stroms im Allgemeinen über zum eigentlichen Prinzip der Hochvoltbatterie. Er beschreibt die Wirkungsweise, die Einzelkomponenten sowie verschiedene Ladeverfahren. Im Nachgang geht Frei auf das Hochvoltnetz im Pkw selbst ein und erklärt unter anderem Begriffe wie Pilotlinie, Interlock oder Potenzialausgleich. Freischalten, Absichern und Überprüfen des HV-Bordnetzes sind Themen eines weiteren Kapitels, um dann direkt auf die Funktionsweisen von Elektromotoren sowie Generatoren einzugehen. Das Kapitel ‚Inverterschaltungen, Leistungselektronik’ setzt auf die Grundlagen auf und liefert Informationen zur Spannungsregelung, zu Gleich- und Wechselrichtern sowie zum Thema Heizen und Kühlen von HV-Komponenten. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Kapitel zum Thema ‚Qualifikationen zur Arbeit an HV-Systemen’. Neu sind die beiden Kapitel zur Brennstoffzelle und zum 48V-Bordnetz. Abgeschlossen wird das Buch mit dem Thema ‚Qualifikationen zur Arbeit an HV-Systemen’ sowie einer Übersicht zu Schulungsanbietern. Inhalt: • Gefahren des elektrischen Stroms • Das Prinzip der Hochvoltbatterie • Das Hochvoltnetz • Spannungsfreischaltung eines HV-Systems • Der Elektromotor, der Generator • Inverterschaltungen, Leistungselektronik • Qualifikationen zur Arbeit an HV-Systemen • Neu: Die Brennstoffzelle, Das 48V-Bordnetz  

37,34 €*

Fachbuch Hybrid- und Elektrofahrzeuge
200 Seiten, 180 Abb./Grafiken/Tabellen, farbig, 3. Auflage 2019Autor: Torsten SchmidtISBN: 978-3-87441-165-3 Hybrid- und Elektrofahrzeuge - Technik, Wartung, Prüfarbeiten Torsten Schmidt liefert eine umfassende Übersicht über moderne Hybrid- und Elektro-Antriebe. Was bei der professionellen Wartung und Reparatur an Hochvolt-Komponenten in der Kfz-Werkstatt zu beachten ist, erklärt er an zahlreichen Praxisbeispielen. Ein Blick in die Zukunft zum Thema Brennstoffzelle, 48-V-Bordnetz und Air-Hybrid runden das Buch ab. Inhalt: Antriebskonzepte und Topologien von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Die Hochvoltanlage (HV) - modifizierte Systeme. Praxiswissen: HV-Anlage, HV-Batterien, Service-Disconnect. Arbeiten an HV-Fahrzeugen: Motorwäsche, Lackierarbeiten, Abschleppen, Abstellen von (verunfallten) HV-Fahrzeugen, Klimaservice  

37,34 €*

Fachbuch Karosserie Reparatur & Lackierung inkl. Unfallschaden-Abwicklung
936 Seiten, zahlr. Bilder, 6. Auflage 2016Autor: Karl DamschenISBN: 978-3-8343-3261-5 Karosserie Reparatur & Lackierung inkl. Unfallschaden-AbwicklungKarosserie- und Instandhaltungstechnik gehören, professionell angefasst, zu den wirtschaftlich wichtigsten Bereichen in der Werkstatt. Theoretisch ist damit die Grundlage geschaffen, praktisch eine profitable Unfallinstandsetzung zu betreiben. Der Gesamtmarkt für Karosserie-Instandsetzung und Lackierarbeiten birgt ein enormes Renditepotential für die Betriebe des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes, die unter dem Dach des Zentralverbands (ZDK) zusammengefasst sind. Darum führt das neue Standardwerk  „Karosserie Reparatur & Lackierung inkl. Unfallschaden-Abwicklung“ von den Grundlagen der Karosserie-Reparatur über die Kalkulation von Unfallschäden am Pkw mit der entsprechenden Werkstoffkunde, zur Arbeitsplatzgestaltung und zum Werkzeugeinsatz mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis. Es deckt damit die gesamte Wertschöpfungskette ab. Ohne profunde Aus- und Weiterbildungsinformationen ist das nicht organisierbar. Das vorliegende Standardwerk beschreibt bis ins Detail wie unfallbeschädigte Fahrzeuge wieder in den Originalzustand versetzt werden. Neben dem herkömmlichen „Blech“ kommen dabei immer mehr Materialien ins Spiel – Aluminium, höherfeste  Stahlbleche, Carbon und diverse Kunststoffe –, die ohne Spezialkenntnisse im Reparaturprozess nicht beherrschbar sind. Kfz-Betriebe müssen und können sich darauf mit entsprechendem Knowhow  einstellen. Personell durch entsprechende Aus- und Weiterbildung, materiell durch angemessene Ausrüstung der Betriebe und wirtschaftlich durch eine  der Betriebsgröße angemessene Arbeitsprozessgestaltung. Von der Reparaturannahme bis zur Rechnungslegung. Von der Richtarbeit bis zur finalen Lackierung. Dieses Buch gehört in jeden Kfz-Betrieb, der sich mit Unfallinstandsetzung beschäftigt! Das Buch bietet eine fundierte Grundlage zur Prüfungsvorbereitung auf die Meisterprüfung Kfz.

74,58 €*

Fachbuch Karosserie-Leichtbau in der Automobilindustrie
262 Seiten, zahlr. Bilder und Tabellen, 1. Auflage 2011Autor: Rainer KurekISBN: 978-3-8343-3191-5 Karosserie-Leichtbau in der Automobilindustrie Die Energiebilanz künftiger "Niedrigenergie-" und "Niedrigemissionsfahrzeuge" wird vor allem vom wirksamen Leichtbau abhängen, der damit zum Schlüsselthema der automobilen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten wird. Da etwa 30 % der Gesamtmasse eines Fahrzeugs in der Karosserie stecken, ist der Karosserie-Leichtbau ein zentraler Stellhebel. In der Entwicklung ganzheitlicher Leichtbaukonzepte und im Einsatz intelligenter Werkstoffe liegt für die Automobilindustrie ein enormes Erfolgspotential.

55,89 €*

Fachbuch Lackleitfaden
360 Seiten, 4. Auflage 2013Autor: Burkhard MetheitHardcover-Buch 19,5 × 26,5 cmISBN:  978-3-8343-3303-2 Lackleitfaden, Lackierfehler und LackschädenLackierfehler und Lackschäden werden durch den Lackiervorgang selbst oder durch äußere Einflüsse verursacht. Für den Lackierbetrieb können selbst verschuldete Fehler höhere Betriebskosten, Nacharbeit, Terminverschiebung oder Kosten für Ersatzfahrzeuge bedeuten; ganz zu schweigen von Kundenunzufriedenheit und damit einem schlechten Image. Aus diesem Grund hilft der Lackleitfaden, schon im Vorfeld Lackierfehler zu vermeiden und bei vorhandenen Lackschäden eine schnelle und genaue Schadenserkennung zu ermöglichen. Thematisch sortiert werden Fehler und Schäden mit aussagekräftigen Bildern und einer kurzen und verständlichen Erklärung dargestellt. Der Lackleitfaden ist ein hervorragendes Hilfsmittel zur Lackschadenanalyse für Kfz-Sachverständige und Lackierwerkstätten im Kfz-Gewerbe, denen er auch Möglichkeiten zur Schadensreduzierung zeigt.Das sollten Sie wissen:•  Lackierfehler durch Druckluft•  Lackierfehler bei Metall- und Kunststoffhintergründen•  Lackschäden durch Witterungseinflüsse•  Lackschäden durch industrielle Einflüsse•  Lackschäden durch biologische Einflüsse•  Lackschäden durch chemische Einwirkungen•  Lackschäden durch mechanische Einwirkungen•  Lackschäden durch Korrosion und Oxidation•  Sonstige Lackschäden•  Lacklexikon Weitere Versionen des Autors Burkhard Metheit:Lackleitfaden, Ringordner / Fachbuch Lackschadenbeurteilung

36,45 €*

Fachbuch Lackschadenbeurteilung
376 Seiten, 358 Fotos, 104 Grafiken,1. Auflage 2018Gebundene Softcover-Version im DIN A4-FormatAutor: Burkhard MetheitISBN 978-3-00-058972-0 Lackschadenbeurteilung, Lackierfehler und LackschädenAlles was Sie zu Lackierfehlern und Lackschäden wissen sollten.Ein Fachbuch, das alle bekannten, teilweise auch unbekannten, Lackierfehler und Lackschäden ausführlich beschreibt. Eine Vielzahl von Schadenfotos und Grafiken ermöglicht zusätzlich eine bessere Erkennung und ein leichteres Verstehen der einzelnen Lackschäden. Ein hervorragendes Fachbuch für den Lackierer in der Aus- und Weiterbildung, sowie in der beruflichen Praxis. Außerdem ist  es ein unverzichtbares Hilfsmittel zur Lackschadenanalyse eines jeden Kfz- und Lacksachverständigen.  Ziel dieses Buches ist es Hinweise zu geben um:• Lackierfehler schon im Vorfeld zu vermeiden• Lackschäden zu reduzieren• bei vorhandenen Schäden eine schnelle und  genaue Schadenserkennung zu ermöglichen• die Schadensbeseitigung wirtschaftlich und fachgerecht durchzuführen   (Erhalten Sie einen Einblick in dieses Buch, wenn Sie auf ein Kapitel klicken) Inhalt - 11 Kapitel:  1. Das sollten Sie wissen  2. Lackierfehler, durch Fehler in der Drucklufterzeugung und -nutzung  3. Lackierfehler auf Metall- und Kunststoffuntergründen  4. Lackschäden durch Witterungseinflüsse  5. Lackschäden durch industrielle Einflüsse  6. Lackschäden durch biologische Einflüsse  7. Lackschäden durch chemische Einwirkungen  8. Lackschäden durch mechanische Einwirkungen  9. Lackschäden durch Korrosion und Oxydation10. Sonstige Lackschäden, optische Lackmängel und Kuriositäten11. Lacklexikon Weitere Versionen des Autors Burkhard Metheit:Fachbuch Lackleitfaden

78,00 €*

Fachbuch Motorschäden
656 Seiten, 4. Auflage 2011Autor: Greuter/Zima/HoffmannISBN: 978-3-8343-3193-9 Motorschäden – Schäden an Verbrennungsmotoren und deren UrsachenMotorschäden und deren Ursachen sind äußerst vielfältig. Es ist daher oft nicht leicht, diese Schäden an den verschiedenen Motorteilen zu erkennen und zu beurteilen. Hier hilft dieses neuartige Buch, indem anhand aussagekräftiger Abbildungen die unterschiedlichsten Schäden gezeigt, erläutert und verglichen werden. Wenn sich verschiedene Schadensursachen überlagern, wird auf diese und mögliche andere Ursachen verwiesen.Das Buch zeigt und beschreibt Schäden an Otto- und Dieselmotoren in zahlreichen Einsatzbereichen, so beispielsweise in Kraftfahrzeugen, Baumaschinen, Landmaschinen, Schiffen, Aggregaten usw.

91,59 €*

Fachbuch Unfallschadenabwicklung in der Werkstattpraxis
100 Seiten, 28 Abb./Grafiken/Tabellen, farbig, 2. erweiterte Auflage 2013Autor: Uwe Pluta und Dr. Daniela MielchenISBN: 978-3-87441-116-5 Unfallschadenabwicklung in der Werkstattpraxis – Ein Leitfaden zur Bearbeitung von Kasko- und Haftpflichtschäden. Das Thema Schadenabwicklung wirft bei Entscheidern in Autohäusern und (freien) Kfz-Werkstätten immer wieder – teils stark ertragsrelevante – Fragen auf. Das Buch ‚Unfallschadenabwicklung in der Werkstattpraxis’ beleuchtet in gebotener Ausführlichkeit alle relevanten Aspekte, von der Unfallannahme über die Darstellung möglicher Schadenspositionen bis hin zum richtigen Umgang mit Versicherungen. Anhand zahlreicher Beispiele werden die rechtlichen Rahmenbedingungen einfach und verständlich aufgezeigt, Begriffe geklärt und ergänzende Tipps gegeben. Zusätzlich gehen die beiden Autoren auf das Thema Mietwagen ein, erläutern die Praxis des Schadenmanagements der Versicherer sowie das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG). Abgerundet wird das praxisorientierte Werk durch Kapitel über die Schadenabtretung und die Reparaturkosten-Übernahmeerklärung (RKÜ) sowie über zusätzliche Möglichkeiten der Schadenabwicklung. Abschließend wird perspektivisch aufgezeigt, wie die Autohaus- und Werkstattbetreiber sich für die Schadenabwicklung jetzt und in Zukunft am Markt positionieren sollten. Inhalt: Die Annahme des Unfallschadens Der Kaskoschaden, NEU: Die Leistungsablehnung des Kaskoversicherers Der Haftpflichtschaden Mietwagenkosten und weitere Ersatzkosten bei Haftpflichtschäden Schadenmanagement der Versicherer, NEU: Rechte nach dem Unfall unbekannt Das neue RDG / Abtretung und RKÜ Wege der Unfallabwicklung

37,34 €*

Old- und Youngtimer Band 1
244 Seiten, 1. Auflage 2020Autor: Marcel Schoch / Matthias KemmerISBN: 978-3-8343-3378-0 Old- und Youngtimer Band 1 Markt, Bewertung, Restaurierungsethik und Kauf Der Oldtimermarkt ist aus seinem „Nischendasein“ herausgetreten und bietet in Deutschland gute Marktchancen für alle Marktteilnehmer. Der neue Titel  Old- und Youngtimer - Markt, Bewertung, Restaurierungsethik und Kauf, eignet sich als Einstieg für Interessierte, als Nachschlagewerk für Profis, zum Lesen, zum Lernen und zum Schmökern. Auch Kfz-Betriebe, die in das Geschäftsfeld der Oldtimer-Restaurierung einsteigen wollen, finden wertvolle Hinweise. Themen: Gesetzliche Richtlinien und Zulassungsformen Konservieren Sicherheit bei Oldtimern und Youngtimern Der Old- und Youngtimermarkt Restaurierung Fahrzeugerhaltung, Konservieren Begutachtung – Sachverständigen-Gutachten

46,54 €*